Übermittlung von Übersetzungen
Der zu übersetzende Text kann per E-Mail, Post oder Fax an uns gesendet werden. Sie können den nur Text zur Bewertung schicken - wir geben Ihnen einen Preis und schlagen ein Lieferdatum vor. Die vollendete Übersetzung wird in elektronischer Form geliefert  und auf Wunsch des Kunden auch in Form eines Ausdrucks bereitgestellt. Je nach den Bedürfnissen des Kunden schickt wir sie per Fax oder E-Mail (es gibt etwas andere Regeln für die Anfertigung von beglaubigten Übersetzungen).

Übersetzungstempo
Für Standard-Dokumente: normales Tempo - 2 Arbeitstage, beschleunigtes Tempo (Preis um 50% erhöht) - 1. Arbeitstag, Eiltempo (Preis um 100% erhöht) - am Tag der Bestellung.  Das Tempo und die Lieferfrist für die Anfertigung von nicht-standardmäßigen Texten werden jeweils mit dem Kunden gesondert vereinbart. Sonn- und Feiertage werden bei der Festlegung des Lieferdatums nicht in Betracht gezogen.

Beglaubigte Übersetzungen
Beglaubigte Übersetzungen werden von beeidigten Übersetzern durchgeführt, die die entsprechende Befugnisse erhalten und einen Eid geleistet haben. Diese Übersetzungen haben Rechtswirkung und dadurch gelten etwas andere Regeln für die Art von Übersetzungen: Der Text für die Übersetzung sollte im Original vorgelegt werden. Die Übersetzung wird in schriftlicher Form, mit Unterschrift und Siegels des Übersetzers versehen. Die Übersetzung erfolgt in einem Exemplar. Die Seite einer Standardübersetzung enthält 1125 Zeichen (einschließlich Leerzeichen).